Aioli mit schwarzem Knoblauch

KNOBLAUCH.

AIOLI. DIP.

GOOD TO KNOW

PREP TIME | 10 MINS
EASY TO MAKE

ZUTATEN

drei Eier

drei schwarze Knoblauchzehen (bekommt man heute in guten Supermärkten)

eine Zitrone

Rapsöl 200-300 ml

Salz

Als Dip zur Artischocke

Schwedische Erbsensuppe MADE WITH LOVE BY LISA

Die Entdeckung des Jahrtausends…Nicos Kommentar: kannst du so roh essen und danach stundenlang Knutschen…kein lästiger Knoblauchatmen…

Das nenn ich doch mal ’ne gute Distanzregel..

ZUBEREITUNG

Drei Eigelb (oder ein bis zwei ganze Eier), zwei bis drei schwarze Knoblauchzehen, etwas Salz und etwas Zitronensaft mit einem Pürierstab fein mixen. Nun fang an das Rapsöl tröpfchenweise hinzuzugeben. So verhinderst du, dass dir deine Aioli gerinnt. Mische immer weiter und träufel mehr Öl in den Mixer, bis du eine feste Masse hast.

DER PERFEKTE DIP ZU DIESEN 

GEBRATENEN ARTISCHOCKEN

aioli mit schwarzem knoblauch
aioli mit schwarzem knoblauch
aioli mit schwarzem knoblauch
Artischocken mit Aioli Dip

KOCH PEEP SHOW

Scroll to Top