Energetisiertes Wasser mit Minze und Salbei

MINZE. SALBEI.

KALTGETRÄNK

ZUTATEN

1 Liter Quellwasser

Minze

Salbei

Wassersteine

Im Sommer eisgekühltes Erfrischungsgetränk, im Winter heiß

Energetisiertes Wasser | Besonders belebend und erfrischend ist mit „Wassersteinen“ energetisiertes Wasser, versetzt mit Minze und Salbei. Die klassischen Wassersteine sind Rosenquarz, Amethyst und Bergkristall. Rosenquarz steht für Harmonie und Liebe, Amethyst für Spiritualität und Bergkristall für Klarheit, Ordnung und Energie. Durch die Wassersteine soll dem Wasser die Eigenschaften von gesundem und vitalem Quellwasser zurückgegeben werden. Minze wirkt krampflösend und appetitanregend und sorgt für einen frischen Geschmack. Salbei wirkt desinfizierend und keimtötend.

Außerdem sieht das ganze dekorativ und appetitlich aus. Ein einfaches, gesundes und leckeres Getränk! Einfach mal ausprobieren!

ZUBEREITUNG

Quellwasser in den Behälter füllen und eine Weile stehen lassen.

CHRISSY'S NOTIZEN

Kann man auch mit eine herkömmlichen Karaffe machen und die entsprechenden Steine dazu legen.

ZUBEREITET VON MONI

‚Herrlich erfrischend!‘  

INTERESSANT

„MINZE wird in vielen Ländern traditionell als Heilpflanze verwendet. Das Gewürzkraut ist reich an sekundären Pflanzenstoffen und hat viel mehr zu bieten, als nur Deko auf dem Tellerrand zu sein. Es lohnt sich daher enorm, die Petersilie ab jetzt öfter zu verspeisen.‘ (Quelle Zentrum der Gesundheit)

WEITERE GETRÄNKE REZEPTE

Scroll to Top