Morning Glory

SPINAT. KNOBLAUCH CHILI. MANGOLD.

BEILAGE. SOUTH EAST ASIAN.

GUT ZU WISSEN

PREP ZEIT | 5 MINS
GARZEIT 5 MINUTEN
SCHWIERIGKEITSGRAD | LEICHT

MEINE ZUTATEN

FÜR 1 PERSON

1EL neutrales Öl

2 sehr grosse Hände voll Spinat (und eventuell Mangold) 

2 Knoblauchzehen

1 Chili (Bird’s Eye)

2 TL Kokosblütenzucker

1EL Sojasauce

1TL Oystersauce

1 handvoll Cashewkerne

 

ERNTEZEIT

SPINAT AUF DEM ACKER
MAI & OKTOBER

Morning Glory ist Spinat mit gerösteten Cashewkernen.

Morning Glory | Ein thailändischer Beilagen Klassiker, der gut zu Fisch oder einem veganen Gericht passt! Gemüsegenuss, der mit Wasser-Spinat so richtig authentisch Thai wird. Wir haben das Rezept mit unserem Acker Spinat probiert und finden, das Geschmackserlebnis ist sehr nah dran!

ZUBEREITUNG

Cashew Kerne in einer Pfanne leicht anrösten und klein kacken. Beiseite stellen.

Knoblauch, Chili, Kokosblütenzucker, Oyster Sauce und Sojasauce in einem Mörsen geben und zu einer Sauce verreiben.

In einem Wok das  Öl erhitzen und die Paste aus dem Mörser 1 Minute lang anbraten, den Spinat dazu geben und weitere 2 Minuten anbraten. 

Mit den Cashews vermengen und servieren! Fertig!

SUSI'S NOTIZEN

Kann man auch mit Zuckerhut oder anderem grünen Blattgemüse zubereiten. Variiert dann etwas im Geschmack, da Zuckerhut bitterer ist.

CHRISSY'S NOTIZEN

Morning Glory kann ich schon zum Frühstück essen! Das Thailand Feeling kommt auf der Stelle 🙂

ZUBEREITET VON SUSI

INTERESSANT

„In Bezug auf den Vitamingehalt hat der Spinat einiges zu bieten. Insbesondere ist das Blattgemüse eine fantastische Quelle für Betacarotin, Vitamin K, Vitamin C und Vitamin B2.Quelle

ackerernte
acker spinat
chili für morning glory
morning glory thai style

WEITERE REZEPTE MIT SPINAT