Zucchini-Schoko-Brownies

ZUCCHINI

DOLCE. BROWNIE. VEGAN.

GOOD TO KNOW

PREP TIME | 25 MINUTEN.
EINFACHE ZUBEREITUNG

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

300 Gramm Zucchini geraspelt

1 Banane oder

2 EL geschroteter Leinsamen in etwas Wasser gequollen (hilft der Bindung)

180 Gramm Dinkelmehl gesiebt

60 Gramm Kakaopulver ungesüßt

1,5 TL Backpulver

½ TL Salz

150 Gramm Rohrzucker

75 Gramm neutrales Öl

80 ml plantbased Milk

1 TL Vanilleextrakt

½ Tafel 70 prozentige Schokolade gehackt

Das Geheimnis für die Juicyness ist tatsächlich die Zucchini…

Der saftigste Brownie ever!!! Und sooo schokoladig… man vermutet keine Sekunde Gemüse in dieser süßen Köstlichkeit. ICH BIN HAPPY !!!

Zucchini-Schoko-Brownies made with love by sue

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Backform 27×18 mit Backpapier auskleiden.

Die Zucchini raspeln und falls du dich für die Banane entschieden hast – diese zerdrücken.

Alle Zutaten mit einem Kochlöffel verrühren – nicht zu lange rühren … so bleiben die Brownies super soft und juicy.

Den Teig in die Backform geben und verstreichen und mit der Schokolade bedrizzeln.

35 Minuten sollten reichen.

Anschließend die Brownies abkühlen und nach Belieben schneiden…Quadrate, Rechtecke…

Schnell und einfach zuzubereiten

zucchini brownies
Scroll to Top